Lerndokumentation - Formulare & Outlook

Ich habe den Auftrag gehabt / habe Ihn sogar immernoch, dass ich ein Formular bei einem Kunden im Outlook einbinden soll, sodass er dieses ( im Internet übringens allzu bekannt) Formular in seinem Betrieb nutzen kann.

Das war auch alles garnicht schwierig.

Datei - neu - Formular wählen - Formular - öffnen - veröffentlichen  unter - Posteingang.

Dann Extras - Option - Weitere - Erweiterte Einstellungen - benutzerdefinierte Formulare - Formulare verwalten - und dann das Formular im Posteingang in den Ordner "Persönliche Formulare" kopieren.

Das war der ganze Zauber. Geht man nun auf den Posteingang und drückt Aktion, steht im Drop Down Menü ganz unten das Formular, welches sich ganz einfach mit einem Klick darauf bedienen lässt.

 DAS AKTUELLE PROBLEM allerdings ist, dass bei einer Mitarbeiterin das Formular zwar als Formular geschickt werden kann, aber sobald dieses Formular zurück an die Mitarbeiterin geschickt wird, erscheint es als ganz normale Email Message und enthält natürlich auch nicht alle nötigen Informationen welche im eigentlichen Formular enthalten sind.

Ich bleib dran und erzähle woran es gelegen hat, falls ich es rausfinde.

emotion

15.9.09 12:24

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung