Anwendung von Areca Backup

Bei der Suche nach einem Backupprogramm um den DPM zu ersetzen( Intern) bin ich auf Areca Backup gestossen. Dieses Tool ist angenehm zu bedienen, bietet Backup (Full, Incremental, Differential) und Recovery, zeigt eine History und ist übersichtlich.

Um ein Backup zu erstellen muss zuerst eine Gruppe und dann ein Ziel erstellt werden. Dieses Ziel wird dann zum beispiel Backup Fotos genannt. Dann gibt man alle Komponenten für ein korrektes Backup an, wie Ziel- und Quellordner.

Um das Backup automatisch auszuführen bietet das Tool die Möglichkeit mit einem Rechtsklick auf das Ziel ein Backupskript zu erstellen um es später im Task Scheduler einbinden  zu können.

Die einfache Handhabung ist angenehm. Im Moment aber macht mir das Tool noch ein wenig Schwierigkeiten da es ein wenig Probleme macht, wenn das zu backupende File zu gross ist. Im Internet sind nur wenige Hilfsangaben zu finden, was die Suche nach dem Fehler erschwert.

3.5.10 16:35

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung